Kontakt

Massivholzmauer

Der innovative Baustoff entsteht aus Seitenware, die in Sägewerken bei der Balkenproduktion als Randabschnitte anfällt. Basismaterial sind 24 mm starke, heimische Fichte- und Tannebretter, technisch getrocknet aus 14 %, welche mehrschichtig gekreuzt, gepresst und mit Aluminiumrillenstiften zu einer Wandeinheit verbunden werden. All diese Schritte werden bei uns im Unternehmen ausgeführt - ganz ohne Leim oder chemische Zusätze. Die Große innere Oberfläche des massiven Holzes hält nahezu die gesamte Hochfrequenz-Strahlung des Mobilfunks ab. Der natürliche Aufbau und das unbehandelte Holz regulieren die Luftfeuchtigkeit im gesamten Hauus. Zudem erzeugt die Atmungsaktivität der Massiv-Holz-Mauer ein gesundes und behagliches Wohlfühlklima.

Egal für welche Massivholzbauweise Sie sich entscheiden, bei uns erhalten Sie die bearbeiteten Elemente komplett abgebunden - einschließlich aller Aussparungen, Kabelkanäle und Steckdosenbohrungen.

Fordern Sie uns mit Ihrer Kreativität bei Ihrem Bauvorhaben!

Aus der Presse

Special Reportage
Anzeige entfernen